Grundstück an der Parkstraße hergerichtet: Hier entstehen drei Einfamilienhäuser

Zwischen Regenbogen-Kindergarten (li.) und dem Eingang zum Waldfriedhof entstehen in Kürze drei Einfamilienhäuser
  • Zwischen Regenbogen-Kindergarten (li.) und dem Eingang zum Waldfriedhof entstehen in Kürze drei Einfamilienhäuser
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. "Was passiert hier denn?", fragen sich Passanten an der Parkstraße. Zwischen dem Regenbogen-Kindergartenund dem Eingang zum Waldfriedhof ist ein Grundstück von Bäumen befreit worden. Dort sollen drei Einfamilienhäuser entstehen, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Die Baugenehmigungen seien bereits erteilt worden. Wie berichtet, hatte die St. Paulus-Gemeinde das Grundstück an der Parkstraße sowie das Gemeindehaus an der Hamburger Straße verkauft, um den Bau des Paulus-Hauses an der Kirchenstraße mitzufinanzieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen