Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages

os. Buchholz. "Wohin wollen wir gehen? Irrgarten Demografie - Gesucht: Lebenswege 3.0" heißt das Thema des zehnten Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages, der Jugendpresse und der Bundeszentrale für politische Bildung. Noch bis 15. Januar haben Jugendliche von 16 bis 20 Jahren die Möglichkeit, sich dafür zu bewerben und ihre Artikel, Fotostrecken oder Video- und Audiobeiträge einzusenden. Darauf macht die Buchholzer FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt aufmerksam. Die ausgewählten Teilnehmer werden vom Deutschen Bundestag nach Berlin eingeladen. Im Rahmen des Workshops besuchen die jungen Autoren Rundfunk- und Zeitungsredaktionen und nehmen an Plenarsitzungen im Bundestag teil.
Weitere Infos unter http://bundestag.de/jugendpresse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.