Kunterbunt backt für guten Zweck

Die Kinder des Kindergartens Kunterbunt freuten sich mit ihren Eltern und großeltern beim Backen für den guten Zweck
6Bilder
  • Die Kinder des Kindergartens Kunterbunt freuten sich mit ihren Eltern und großeltern beim Backen für den guten Zweck
  • Foto: sah
  • hochgeladen von Sarosh Ahmed

sah. Buchholz. Zwei Gruppen Kinder des Kindergartens Kunterbunt haben beim Bäcker Weiß kostenlos in der Backstube Kekse zugunsten des Kinderhospiz "Sternenbrücke" gebacken. Die Aufregung der kleinen Bäcker war sehr groß. Als Begleitung brachten sie Oma, Opa und die Eltern mit. Diese waren eine tolle Unterstützung und genossen auch die Zeit mit ihren Kleinen.
Zuerst erfolgten die Vorbereitungen fürs Backen: Die Hände wurden gewaschen und die Schürzen angezogen. Danach konnte die Bäckerei beginnen. Die Kinder freuten sich riesig auf die verschiedenen Keksausstecher und viele Plätzchen aus einem weißen sowie schokoladigen Mürbeteig ausgestochen. Natürlich haben alle zwischendurch vom Teig genascht. Nach dem Ausstechen wurden die Kekse verziert. Die kleinen Helfer bestrichen die Plätzchen mit Eigelb und dekorierten sie unter anderem mit Streusel. Letztendlich wurden die 29 Bleche im großen Ofen für circa 20 Minuten gebacken. Die Gebäcke wurden am nächsten Morgen vom Bäcker Weiß geliefert und im Kindergarten schön verpackt.
Die Kekse werden am Mittwoch, 4. Dezember auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt verkauft. Am Samstag, 7. Dezember, können Luftballons gegen Spende in die Luft geschickt werden. Hier gibt es auch gebastelte Engel und Besucher können ihre Wünsche unten auf den Stern schreiben. Der Umsatz geht an das Kinderhospiz "Sternenbrücke". Dieses Hospiz hilft unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zu einem Alter von 27 Jahren, so dass sie gemeinsam mit ihren Lieben, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Lebensende gehen können.
Darüber hinaus findet auch ein Benefizkonzert am Sonntag, 8. Dezember, in der St. Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende wird gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.