Coronavirus im Landkreis Harburg
Landkreis Harburg: 168 Menschen sind infiziert

(mum). Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Landkreis Harburg weiter leicht gestiegen. Während am Montag noch 156 Personen positiv auf den Virus getestet wurden, sind es aktuell 168 Personen (Stand Dienstag, 31. März, 14 Uhr). Nach wie vor befinden sich sieben Patienten im Krankenhaus.
Die Zahlen bestätigte Landkreissprecher Bernd Frosdorfer auf WOCHENBLATT-Nachfrage.
Die Zahl der genesenen Patienten ist inzwischen von 39 auf 41 Personen gestiegen.
Wie berichtet, verstarb ein 87-jähriger Mann in der Nacht von Freitag auf Samstag im Krankenhaus Winsen.
Zudem berichtet der Landkreis Harburg, dass sich aktuell 482 Menschen in häuslicher Quarantäne befinden. Diese Zahl schließt die infizierten Personen mit ein.

Die Corona-Entwicklung im Landkreis Harburg:

  • 31. März: 168 infizierte Personen
  • 30. März: 156 infizierte Personen
  • 29. März: 153 infizierte Personen
  • 28. März: 149 infizierte Personen
  • 27. März: 134 infizierte Personen
  • 26. März: 126 infizierte Personen
  • 25. März: 114 infizierte Personen
  • 24. März: 95 infizierte Personen
  • 23. März: 87 infizierte Personen
  • 22. März: 87 infizierte Personen
  • 21. März: 74 infizierte Personen
  • 20. März: 62 infizierte Personen
  • 19. März: 48 infizierte Personen
  • 18. März: 39 infizierte Personen
  • 17. März: 27 infizierte Personen

Wie berichtet, gelten 41 Personen aus dieser Übersicht als "genesen". 

Informationen zum Coronavirus veröffentlicht der Landkreis auf seiner Homepage unter www.landkreis-harburg.de/corona

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen