Leistungssportler unterrichten als Sportlehrer

Top-Sportler als Aushilfslehrer (v. li.): Alexander Bowmann, Alexander Vogt und Henrik Titze
  • Top-Sportler als Aushilfslehrer (v. li.): Alexander Bowmann, Alexander Vogt und Henrik Titze
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

Das könnte Sie auch interessieren:

os. Buchholz. Wenn Schüler ihre Lehrer nach einem Autogramm fragen, ist das etwas Besonderes. So geschieht es Alexander Vogt, Henrik Titze und Alexander Bowmann (alle 26): Die Landkreis-Leistungssportler, allesamt Sportstudenten an der Universität Hamburg, unterrichten derzeit aushilfsweise am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK).
Das Trio kann die Übungen in Perfektion vormachen. Bei Bundesliga-Turner Vogt, der bei der DM schon Bronze am Pauschenpferd holte, blühen die Schüler im Turn-Unterricht auf. Nicht viel anders sieht es aus, wenn Titze, Torwart der Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 mit mehr als 300 Ligaspielen auf dem Buckel, und Teamkollege Bowmann ihren Schülern die Geheimnisse des Fußballs näher bringen.
Die Sportasse sind glücklich in ihrem Job: So bekommen wir echte Praxis-Erfahrung, und das an einer Schule, an der Sport besonders betont wird", sagt Henrik Titze. Auch die Schule profitiert: "Wir haben absolute Top-Sportler, die sich mit der Stadt und der Schule identifizieren", erklärt Christoph Reise, Fachobmann Sport an GAK. Bowmann und Titze haben 2006 selbst am GAK ihr Abitur gemacht.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen