Magazin von der Jugend für die Jugend: Jetzt startet "Ya-Vi"

Teile ihrer Vornamen führten zum Titel des neuen Magazins: Vivien Meitsch und Yannic Lühmann mit der ersten Ausgabe von "Ya-Vi"
  • Teile ihrer Vornamen führten zum Titel des neuen Magazins: Vivien Meitsch und Yannic Lühmann mit der ersten Ausgabe von "Ya-Vi"
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Es ist bunt, es ist stylish und es bietet jede Menge Themen für junge Menschen von 16 bis 25 Jahren: Ab sofort liegt das Magazin "Ya-Vi" an vielen Stellen in Buchholz aus, z.B. im Jugendzentrum, bei Smile Records oder in der WOCHENBLATT-Geschäftsstelle. Macher des Magazins (Auflage 2.500 Exemplare) sind Yannic Lühmann und Vivien Meitsch (beide 20), Auszubildende zu Mediengestaltern im WOCHENBLATT-Verlag.
"Wir wollten das gedruckte Papier wieder zu den Jugendlichen bringen, es dabei aber nicht zu trocken gestalten", beschreibt Yannic Lühmann das Projekt. "Letztlich ist 'Ya-Vi' ein Magazin von der Jugend für die Jugend." Die erste Idee hatten die angehenden Mediengestalter Ende 2013, bei WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader stießen sie damit sofort auf offene Ohren.
Auf der Facebook-Seite machten Vivien Meitsch und Yannic Lühmann eine Umfrage, welche Themen sich die jungen Leute wünschen. "Dort wurden vor allem Kino- und Musikcharts genannt", erklärt Vivien Meitsch. Auch Konzerttermine, ausgefallene Rezepte und Interviews mit lokalen Stars finden Platz im "Ya-Vi"-Magazin. Für die erste Ausgabe gewannen die Autoren das Buchholzer Model Alicia-Melina. Im Interview verrät sie, welche (sportlichen) Pläne sie für die Zukunft hat.
In Zukunft soll "Ya-Vi" regelmäßig in Buchholz erscheinen. Wo genau das kostenlose Magazin ausgelegt wird, erfahren Sie unter www.facebook.com/yavi.magazin.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen