Projektwoche mit Trommelzauberer „Baba“ an der Mühlenschule in Holm-Seppensen

Begeistert trommeln die Kinder mit
2Bilder
  • Begeistert trommeln die Kinder mit
  • Foto: Fotos: Mühlenschule
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Holm-Seppensen. Schon von Weitem war es zu hören: Ababacar Coly, der „Trommelzauberer Baba“, war an der Mühlenschule in Holm-Seppensen zu Gast und weihte die Grundschüler im Rahmen einer Projektwoche in die Geheimnisse der afrikanischen Djembé-Trommeln ein.
Woher stammen die Trommeln? Wie werden sie gebaut? Keine Frage blieb unbeantwortet und sogar im Mathematikunterricht wurde mit „Trommelaufgaben“ gerechnet. Jeden Tag trommelten die begeisterten 257 Kinder in der Turnhalle und stärkten durch gemeinsames Trommeln, Singen und Tanzen ihr Selbstwertgefühl. Auch die Lehrer zeigten sich nach einem Trommel-Workshop begeistert von diesem Instrument.
Zum Abschluss der Projektwoche waren die Familien der Schüler eingeladen, die Kinder auf ihrer Reise ins Trommelzauberdorf Tamborena nach Afrika zu begleiten. Fantasievoll verkleidet als Giraffen, Gazellen, Elefanten und Affen tanzten die Kinder zum Klang der Freundschaftstrommeln.

Begeistert trommeln die Kinder mit
Ababacar Coly weihte als „Trommelzauberer Baba“ die 
Grundschüler in die Geheimnisse der Trommel ein

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.