Tier der Woche: Kater Otto

bim/nw. Buchholz. Der ca. zweijährige Kater kam als Fundtier ins Buchholzer Tierheim. Hier musste Otto erst einmal gepäppelt werden, ganz abgemagert und verschnupft war er. Nun geht es dem aufgeweckten Kerlchen schon deutlich besser, nur eine Sorge hat Otto nach wie vor - er ist ein Schnupfenkater. Dies bedeutet, dass er nicht mit gesunden Katzen in einem Haushalt leben darf.
Otto ist in Einzelhaltung zu vermitteln. Über späteren Freigang freut er sich sehr, da er ein Energiebündel ist. Kinder in seinem neuen Zuhause sollten schon größer sein, da Otto beim Spielen manchmal vergisst, dass er Krallen hat.
Wer den netten, kastrierten, geimpften und auf Krankheiten getesteten Kater näher kennenlernen möchte oder noch weitere Fragen hat, meldet sich bitte im Buchholzer Tierheim unter 04181-32673 oder im Internet www.tierheim-buchholz.de .
Die Besuchszeiten sind: Mo.-So., 14.30 bis 16.30 Uhr, Do., 14.30 bis 19 Uhr; am 31. Dezember 2012 und 1. Januar 2013 bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen!

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen