Trost-Teddys für den Verein "traudich"

Die Mitarbeiterinnen des Vereins "traudich" verteilten die Trost-Teddys an die Kinder
  • Die Mitarbeiterinnen des Vereins "traudich" verteilten die Trost-Teddys an die Kinder
  • hochgeladen von Oliver Sander

Das könnte Sie auch interessieren:

os. Buchholz. Da huschte ein Lächeln über das Gesicht der Kleinen: Der Verein "traudich - Treffpunkt für trauernde Kinder" verteilte beim jüngsten Treffen an sie Trost-Teddys. Diese wurden von Ursula Rössing aus Jesteburg gestiftet.
Die plüschigen Gesellen sollen helfen, die Kinder aufzumuntern. Bei "traudich" verarbeiten Kinder in gemeinsamen Gesprächsrunden den Verlust eines geliebten Menschen, meistens eines Elternteils oder eines Geschwisters. Die beiden Gruppen (Kinder von fünf bis elf Jahren sowie Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren) werden jeweils mittwochs im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop in Buchholz (Stienstr. 2) von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins geleitet. Die Kinder kommen aus dem gesamten Kreisgebiet.
Parallel stellte Janina Rentsch vom Kinderschutzbund den Eltern die Angebote der Institution vor. "Viele Menschen wissen gar, was wir alles tun", sagt Rentsch. Sie rät trauernden Eltern, mit ihren Kindern auf jeden Fall über Gefühle zu sprechen. "Sollte ein Kind länger als sechs Wochen in einem Tief bleiben, sollte ein Psychotherapeut aufgesucht werden", rät Rentsch.
Informationen unter www.traudich-buchholz.de und unter www.kinderschutzbund-harburg-land.de

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen