Programm des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz
Von Altdeutsch bis zum beliebten Backtag

os. Buchholz. Auf ein sehr aktives Jahr 2019 blickt der Vorstand des Geschichts- und Museumsvereins (GMV) Buchholz zurück. Egal ob Dorf- und Museumsfest im Museumsdorf Sniers Hus, Mahltage in der Holmer Mühle, Konzerte und Veranstaltungen, die Seminare in der Schmiede oder die Aktivitäten der Imker: Die Nachfrage nach den Angeboten des GMV war sehr hoch. Ein Extralob erhielten die Mitstreiter der Backtage im Sniers Hus: "Unser Team hat sich selbst übertroffen. Es hat bis zu zwölf volle Bleche Butterkuchen gebacken und verkauft."
Im Saisonbericht stehen auch die Aktivitäten der "Deutsche-Sprachen-Gruppe", die u. a. die Hanstedter Schulchronik vom Alt- ins Hochdeutsche transkribierte. Als Nächstes soll die Schulchronik von Schierhorn transkribiert werden.
Beliebt ist das Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen auch als Veranstaltungsort für Hochzeiten. Alle Termine in 2019 waren ausgebucht, auch in diesem Jahr stehen nur noch wenige Termine für Trauungen zur Verfügung.
Der GMV hat 2020 zahlreiche Veranstaltungen geplant. Dazu gehören im ersten Halbjahr:
Kunst- und Landmarkt am Sonntag, 10. Mai, von 10 bis 12.30 Uhr im Museumsdorf Sniers Hus
Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai, ab 11 Uhr im Museumsdorf Sniers Hus
Dorf- und Museumsfest am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Juni, jeweils von 12 bis 18 Uhr am Sniers Hus (inkl. Frühschoppen am Sonntag, 28. Juni, von 11 bis 14 Uhr).
Daneben gibt es auch die wiederkehrenden Termine wie das Lesen alter Dokumente in deutscher Schrift mit Heinrich Müller an jedem ersten und dritten Freitag des Monats oder die Backtage, an denen auch die Schmiede und die Imker ihre Angebote präsentieren. • www.gmv-buchholz.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.