Weihnachtsaktion des Buchholzer Rotary Clubs: rund 10.000 Euro Erlös

Torsten Repenning (v. li.), Dr. Renate Taugs, Jörg von Bargen, Präsident Dieter Hinnerkort, Dr. Caroline Cordesmeyer und Dr. Karl-Heinz Lubbers vom Buchholzer Rotary Club
  • Torsten Repenning (v. li.), Dr. Renate Taugs, Jörg von Bargen, Präsident Dieter Hinnerkort, Dr. Caroline Cordesmeyer und Dr. Karl-Heinz Lubbers vom Buchholzer Rotary Club
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Buchholz. Das ging fix: Bereits am Samstagmittag konnten Torsten Repenning (v. li.), Dr. Renate Taugs, Jörg von Bargen, Präsident Dieter Hinnerkort, Dr. Caroline Cordesmeyer und Dr. Karl-Heinz Lubbers vom Buchholzer Rotary Club Feierabend machen. Nur drei Stunden hatte es gedauert, bis sie das letzte Stück des 200 Meter langen Riesenstollens verkauft hatten. Die Weihnachtsaktion der Rotarier mit Unterstützung durch die Bäckerei Weiss in Tostedt hat Tradition. Viele Buchholzer warten jedes Jahr regelrecht darauf, sich in der Adventszeit ein Stück vom leckeren Stollen zu sichern und damit noch etwas Gutes zu tun. Der Erlös aus der Aktion - rund 10.000 Euro - gehen an das Kinderhospiz Sternenbrücke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen