Wunschbaum in "Das Futterhaus": Geschenke für die Tiere

Futterhaus- und Tierheim-Team bei der Spendenübergabe (v. li.): 
Ron Künitz, Denise Ermisch, Melanie Neumann, Norbert Pulla und  
Anke Kressin-Pulla sowie vorne: Marenglen Pisha
  • Futterhaus- und Tierheim-Team bei der Spendenübergabe (v. li.):
    Ron Künitz, Denise Ermisch, Melanie Neumann, Norbert Pulla und
    Anke Kressin-Pulla sowie vorne: Marenglen Pisha
  • Foto: Künitz
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Buchholz. Ein kuscheliges Hundebett, ein Kratzbaum, Spielzeug oder Spezialfutter - diese und viele weitere Wünsche von pelzigen Vier- und befiederten Zweibeinern hingen in der Vorweihnachtszeit wieder an den Wunschbäumen in den "Das Futterhaus"-Filialen in Buchholz, Tostedt, Schneverdingen und Rotenburg von Anke Kressin-Pulla. Die Geschenke, die einen ganzen Schuppen füllen, übergaben sie und ihr Team jetzt an das Buchholzer Tierheim, wo die Freude riesig war.
Lokale Wirtschaft
"Wir bedanken uns bei allen Kunden, die für die Wunschbaum-Aktion gespendet haben", sagt Anke Kressin-Pulla. "Die Futterhaus-Mannschaft ist dankbar, dass der Wunschbaum so gut angenommen wird. Die Spendenbereitschaft wird von Jahr zu Jahr größer", fügt Ron Künitz, Filialleiter von "Das Futterhaus" in Buchholz, hinzu. Und so wird es auch im kommenden Jahr wieder Wunschbäume für Tiere geben.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen