Zukunftswerkstatt Buchholz: Nominiert für den Publikumspreis

Wirbt für die Zukunftswerkstatt: Svenja Stadler
  • Wirbt für die Zukunftswerkstatt: Svenja Stadler
  • Foto: Stadler
  • hochgeladen von Oliver Sander

Jetzt abstimmen für den deutschen Engamentpreis

os. Buchholz. Die Zukunftswerkstatt Buchholz gehört zu den Nominierten für den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis. "Allein die Nominierung ist schon ein Erfolg", freut sich Svenja Stadler, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal und Mitglied im Stiftungsrat des außerschulischen Lernstandorts.
Die Abstimmung läuft noch bis Montag, 22. Oktober, unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis. "Ich drücke die Daumen, dass es viele Klicks für die Zukunftswerkstatt gibt", erklärt Svenja Stadler. "Verdient hat sie es allemal und es wäre eine tolle Anerkennung des großartigen freiwilligen Engagements dort." Wie mehrfach berichtet, werden in der Zukunftswerkstatt Schüler aus dem gesamten Landkreis Harburg mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) begeistert.
Der Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts, in Berlin statt. Neben dem Publikumspreis gibt es Auszeichnungen in fünf weiteren Kategorien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.