Zwischenruf: Niedere Instinkte

Patienten bepöbeln Arzthelferinnen und Ärzte. Ein US-Präsident macht sich bei einer Pressekonferenz über Behinderte lustig. Deutsche Politiker fallen sich in Talkshows ins Wort - und über allem steht die tägliche Berichterstattung über Ekelprüfungen und Nacktorgien im Dschungelkamp. Was das miteinander zu tun hat? Es geht um Respektverlust und Distanzlosigkeit, um Voyeurismus und Größenwahn, kurz: um schlechtes Benehmen und dem Ausleben niederer Instinkte.
Klar, gab es schon immer. Neu ist: Jeder macht es, überall und in aller Öffentlichkeit. Und wird belohnt mit hohen Einschaltquoten, Zustimmung in sozialen Netzwerken.
Ich finde das schlimm. Für mich gilt immer noch der Satz: Behandele andere so, wie du selbst behandelt werden willst. Politiker sollten auch im Jahr 2017 moralisch integere Vorbilder sein und keine quotengeilen Selbstdarsteller. Und Frauen, die nackt herumlaufen und Männer verführen, die vorher Fischiges verspeist haben, gehören - zumindest in Hamburg - nach St. Pauli, und nicht ins Fernsehen. Christine Bollhorn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen