Andreas Eschler führt weiter die CDU-Ratsfraktion

Rainer Sekula wird zum Chef der AfD-Fraktion gewählt

os. Buchholz. Andreas Eschler (30) bleibt Fraktionsvorsitzender der CDU im Buchholzer Stadtrat. Das beschlossen die Fraktionsmitglieder jüngst auf ihrer Sitzung. Unterstützt wird er IT-Fachmann durch seinen Stellvertreter Ralf Becker und Fraktions-Geschäftsführerin Sigrid Spieker. Neu im Fraktionsvorstand ist Reindorfs Ortsvorsteherin Heike Meyer, die ihre langjährige Erfahrung als Kreistagsabgeordnete und frühere Ortsverbandvorsitzende einbringen soll. „Unsere zwölfköpfige Fraktion ist sehr gut aufgestellt und hervorragend vernetzt“, erklärt Jan Bauer, Geschäftsführer der Buchholzer CDU und Mitglied im neuen Stadtrat. „Dieses Potenzial müssen wir erfolgreich für unsere Stadt umsetzen. Schließlich geht es um Buchholz.“
• Auch die AfD hat eine Fraktion im Stadtrat gegründet. Sie besteht aus dem Vorsitzenden Rainer Sekula und seinem Stellvertreter Michael Cordes. Hans-Wilhelm Stehnken, der für die AfD in den Stadtrat eingezogen war, Ende September aber aus der Partei austrat (das WOCHENBLATT berichtete), hat angekündigt, mit Sekula und Cordes nicht zusammenzuarbeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.