Baudezernent Niemöller: Arbeitsantritt erst im März 2018?

Stefan Niemöller

os. Buchholz. Bereits am 29. August sprach sich der Buchholzer Stadtrat mit großer Mehrheit für Stefan Niemöller als neuen Baudirektor und Nachfolger von Doris Grondke aus. Noch hat Niemöller seine Arbeit im Buchholzer Rathaus noch nicht angetreten - das Eintrittsdatum ist nach wie vor offen. „Ich befinde mich noch in Vertragsverhandlungen“, erklärte Niemöller am Rand der jüngsten Bauausschuss-Sitzung. Spätestens im März 2018 werde er in Buchholz anfangen. Wie berichtet, arbeitet Niemöller seit Ende 1998 im Hamburger Architektenbüro Tchoban Voss Architekten GmbH, seit 2009 als assoziierter Partner und Mitglied der operativen Geschäftsleitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.