Buchholz: Ostring-Befürworter im Dauereinsatz

os. Buchholz. In den letzten sechs Wochen vor dem Bürgerentscheid zu den Ostring-Verträgen geben die Befürworter der Umgehungsstraße in Buchholz noch einmal richtig Gas. Sie stehen jeweils mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Buchholzer Wochenmarkt. Einzige Ausnahme: Am Mittwoch, 26. Dezember, machen die Ostring-Befürworter eine kleine Weihnachtspause. Wie berichtet, entscheiden die Bürger parallel zur Landtagswahl am 20. Januar, ob die Verträge zum Bau des Ostrings zwischen dem Kreis Harburg und der Stadt Buchholz beibehalten werden sollen. Rechtlich bindend ist das Ergebnis des Bürgerentscheids nicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen