Fotoausstellung über Tschernobyl in der Stadtbücherei

os. Buchholz. "Brokdorf, Tschernobyl - was wäre wenn..." ist der Titel einer Fotoausstellung, die ab Donnerstag, 4. April, in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstraße 6) zu sehen ist. Die Vernissage mit dem Fotografen Alexander Neureuter findet am Mittwoch, 3. April, ab 19.30 Uhr statt.
Neureuter stellt in 70 Werken Motiven in Tschernobyl vergleichbare Momente aus dem Alltagsleben in Norddeutschland gegenüber, z.B. dem leeren Riesenrad in der Ukraine das voll besetzte Riesenrad auf dem Hamburger Dom. Die Ausstellung läuft bis 25. April.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen