Jordan-Fläche in Buchholz: Besichtigung der Unterkunft

os. Buchholz. Nach mehr als einjähriger Bauzeit ist die Unterkunft auf der Jordan-Fläche im Herzen der Stadt Buchholz fertig. Wie berichtet, sollen neben Flüchtlingen auch Deutsche, die einen sogenannten Wohnberechtigungsschein nach Paragraph 5 haben, auf die 2.200-Quadratmeter-Fläche in Sichtweite des Buchholzer Rathauses ziehen. Vor dem in Kürze anstehenden Bezug laden der Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz Nachbarn und andere Interessierte für Montag, 15. Mai, von 17 bis 19 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit Besichtigung der Wohnanlage (Steinstr. 8-8b) ein. Vertreter des Landkreises, der Stadt, Sozialarbeiter der Diakonie, Mitarbeiter des Betreibers Human Care, des Sicherheitsdienstes sowie Mitglieder des Bündnis für Flüchtlinge stehen Besuchern Rede und Antwort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.