Junge Union mit neuem Schwung

os. Buchholz. Mit neuen Ideen und frischem Elan will die Junge Union (JU) Buchholz durchstarten. Unter der Leitung der Vorsitzenden Alexa Gedaschko und Jonas Becker hat die CDU-Nachwuchsorganisation ein Programm für diese Jahr aufgestellt. U.a. will die JU darauf hinwirken, das der ÖPNV sowie das Sport- und Freizeitangebot für Jugendliche in Buchholz verbessert wird. Zusätzlich will sie Diskussionsrunden mit Lokalpolitikern anbieten.
Neue Mitglieder ab 14 Jahren sind willkommen. Informationen unter http://ju-buchholz.generation-ju.de.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen