Kanalarbeiten bis Dezember

Der Bahnhübergang am Drosselweg ist derzeit nicht für Autos befahrbar
  • Der Bahnhübergang am Drosselweg ist derzeit nicht für Autos befahrbar
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Suerhop. Die Bauarbeiten für einen Schmutzwasserkanal zwischen dem Borkweg und dem Sperberweg am Bahnhübergang der Heidebahn dauern voraussichtlich noch bis 16. Dezember. Darauf weist die Buchholzer Stadtverwaltung hin. Bis dahin ist der Streckenabschnitt für Autofahrer nicht passierbar, Fußgänger kommen aber auch während der Vollsperrung durch. Voraussichtlich Anfang kommenden Jahres wird der Kanalbau fortgesetzt. Dafür müsse die Straße abermals gesperrt werden, so die Bauverwaltung. Die genauen Termine würden rechtzeitig bekannt gegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen