Manfred Wiehe ist neu im Buchholzer Stadtrat

Rückt in den Buchholzer Stadtrat nach: Manfred Wiehe (CDU)
  • Rückt in den Buchholzer Stadtrat nach: Manfred Wiehe (CDU)
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Neuzugang im Buchholzer Stadtrat: Manfred Wiehe (61) rückt in der Ratssitzung am 12. März in die CDU-Fraktion nach. Er folgt auf Andreas Kakerbeck, der den Rat aus beruflichen Gründen verlässt (das WOCHENBLATT berichtete).
Wiehe ist seit 1999 Mitglied der Christdemokraten, seit November 2011 vertritt er ihre Interessen im Ortsrat von Holm-Seppensen. Der freiberufliche Unternehmensberater wohnt seit 1989 in Buchholz. Er ist seit 26 Jahren verheiratet.
„Ich werde mich für die Umsetzung der Inhalte unseres anlässlich der Kommunalwahlen 2011 veröffentlichten Programmes „Für Buchholz 2011 bis 2016“ engagieren, denn dafür wurden wir gewählt“, verspricht Wiehe.
Wie berichtet, gibt es in der Stadtratssitzung im März auch bei der UWG eine Veränderung: Hannes Henk tritt ab, Heiner Hohls kommt.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Politik
Michael Roesberg ist noch bis Ende Oktober 2021 im Amt

Verzicht auf eine erneute Kandidatur
Stades Landrat Michael Roesberg tritt nicht wieder an

jd. Stade. Politischer Paukenschlag im Stader Kreishaus: Landrat Michael Roesberg (parteilos) hat am Montagabend erklärt, dass er für eine erneute Kandidatur nicht zur Verfügung steht. Die Amtszeit des 63-Jährigen endet im Oktober 2021. Roesberg steht seit 2006 an der Spitze der Kreisverwaltung. Bisher galt als sicher, dass der amtierende Landrat bei den Kommunalwahlen im Herbst 2021 noch einmal ins Rennen geht. Roesberg hätte beste Chancen für eine Wiederwahl gehabt. Er kann auf die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen