Spatenstich für die Mühlenschul-Turnhalle

os. Holm-Seppensen. Dieser Termin war der Buchholzer Stadtverwaltung ein großes Anliegen: Am Donnerstag nahmen Baudezernentin Doris Grondke und Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse den ersten Spatenstich für der Turnhalle der Mühlenschule vor. Anwesend waren auch Mühlenschul-Leiterin Beate Trützschler, Grundschüler der Mühlenschule und Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen). Wie berichtet, soll in Holm-Seppensen bis Ende 2014 eine nagelneue Eineinhalb-Feld-Turnhalle gebaut werden. Sie ersetzt die alte Halle, die Anfang Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer fiel. Mehr zum Spatenstich in unserer Mittwoch-Ausgabe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.