Spatenstich für die Mühlenschul-Turnhalle

os. Holm-Seppensen. Dieser Termin war der Buchholzer Stadtverwaltung ein großes Anliegen: Am Donnerstag nahmen Baudezernentin Doris Grondke und Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse den ersten Spatenstich für der Turnhalle der Mühlenschule vor. Anwesend waren auch Mühlenschul-Leiterin Beate Trützschler, Grundschüler der Mühlenschule und Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen). Wie berichtet, soll in Holm-Seppensen bis Ende 2014 eine nagelneue Eineinhalb-Feld-Turnhalle gebaut werden. Sie ersetzt die alte Halle, die Anfang Mai 2012 einer Brandstiftung zum Opfer fiel. Mehr zum Spatenstich in unserer Mittwoch-Ausgabe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen