Startschuss für den Bürgerhaushalt

os. Buchholz. In Buchholz dürfen die Bürger erstmals beim Haushalt direkt mitbestimmen - allerdings nur im Teilbereich der Grünanlagen. Bei einem Infoabend am Mittwoch, 28. August, ab 18 Uhr in der Rathauskantine erläutern Bürgermeister Wilfried Geiger und Kämmerer Dirk Schlüter den Bürgerhaushalt.
Von Donnerstag, 29. August, bis Montag, 30. September, können Bürger Vorschläge einreichen, wie die Stadt ihre Parks und Beete pflegen und gestalten soll. Die Vorschläge sollen in die Haushaltsberatung einfließen.
Wie der Bürgerhaushalt ablaufen soll, erfahren Interessierte im Internet unter www.buchholz.de/Rathaus/Buergerhaushalt

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen