Wie weit gehen bei der Bürgerbeteiligung?

Markus Birzer moderierte beide ISEK-Bürgerwerkstätten
  • Markus Birzer moderierte beide ISEK-Bürgerwerkstätten
  • hochgeladen von Oliver Sander

"Buchholzer Dialoge": Fünfter Teil mit Markus Birzer

os. Buchholz. Fünfter Teil der Buchholzer Dialoge rund um Bürgerengagement und Baukultur: Am Montag, 15. September, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) referiert Markus Birzer zum Thema "Bürgermacht? Bürgerohnmacht? Was soll der Bürger dürfen? Mitreden oder entscheiden? Wie gehen Politiker mit den Ergebnissen von Bürgerbeteiligung um?" Birzer ist in Buchholz bekannt: Der Politik- und Unternehmensberater hat die Bürgerwerkstätten beim Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) moderiert.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.