Verein Feuer & Flamme lädt zur dritten Kulturnacht in Buchholz
45 Veranstaltungen an zehn Orten

Singt in der St.-Paulus-Kirche: der Chor "tonArt"
3Bilder
  • Singt in der St.-Paulus-Kirche: der Chor "tonArt"
  • Foto: Ingo Engelmann
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Einmal Eintritt zahlen und dann Kunst und Kultur satt genießen: Das ist möglich bei der dritten Auflage der Buchholzer Kulturnacht, zu der das "Kultnetz 21" - eine Initiative der Kulturschaffenden in der Nordheidestadt sowie das Organisationsteam vom Verein "Feuer & Flamme für Kultur in Buchholz" einladen. Am Samstag, 29. Juni, finden von 18 bis 24 Uhr an zehn Orten gleich 45 Veranstaltungen statt.
Dabei finden Kulturfans alles, was das Herz begehrt: Das Angebot reicht von Musik über Märchenerzählungen und Ausstellungen bis zu Tanz und Präsentationen der Deutsch-Polnischen Gesellschaft. Tatsächlich beginnt die Kulturnacht sogar eine halbe Stunde früher: Die Vernissage zur Ausstellung des "kunstnetzwerk13" in der Stadtbücherei (Kirchenstr. 6), bei der 15 Künstlerinnen ihre aktuellen Arbeiten präsentieren, findet bereits um 17.30 Uhr statt. Die Ausstellung ist bis zum 4. Juli zu sehen.
Neun der zehn Veranstaltungsorte liegen in der Innenstadt. Damit Besucher zum zehnten Ort, der Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25), gelangen können, haben die Organisatoren einen Shuttleservice eingerichtet. Dieser fährt um 18.45, 19.45, 20.45, 21.45 und 22.45 Uhr jeweils an der St.-Johannis-Kirche und am Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) ab.
Das Progamm:
Empore Buchholz (Breite Str. 10): 18 Uhr: So What; 19 Uhr: Jendrik Helle – Ausstellung; 19 Uhr: Niederdeutsche Bühne "De Steenbeeker"; 20 Uhr: Orchester Nordheide; 21 Uhr: Parabol-Theater; 22 Uhr: Duo Quellwald; 23 Uhr: Abschluss-Party
Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstr. 2): 19 Uhr: Literaturfrühstück; 20 Uhr: Tintenklecks; 21 Uhr: Märchenfrühstück
Jugendzentrum (Rathausplatz 2): 19 Uhr: Marko Richter; 20 Uhr: Innerbloom; 21 Uhr: Sent to Finland; 22 Uhr: SLP (Show Love Projekt)
St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4): 19 Uhr: Kammerchor CaSiNo; 20 Uhr: tonArt – Singing all together; 21 Uhr: »Tonight« – Musical meets Organ; 22 Uhr: Nat King Thomas Trio
St. Paulus Gemeindehaus (Kirchenstr. 4): 19 Uhr: MaLu-Singers, 20 Uhr: Qwain; 21 Uhr: Heiermann und Barz-Murauer; 22 Uhr: ars venti
Stadtbücherei (Kirchenstr. 6): 17.30 Uhr: kunstnetzwerk 13 – Ausstellung; 19 Uhr: Deutsch-Polnische Gesellschaft; 20 Uhr: Märchen; 21 Uhr: Deutsch-Polnische Gesellschaft; 22 Uhr: Flautiano
Kunstverein (Kirchenstr. 6): 19 Uhr mopsblau – offenes Atelier; 19 Uhr: Chris, Martin & Marco; 20 Uhr: Bharata Natyam – indischer Tanz; 21 Uhr: Andi und Chris; 22 Uhr: Heiermann/Launhardt
Haspa (Poststraße 8): 19 Uhr: Qwain; 20 Uhr: Tea4Three; 21 Uhr: Harp & Spirit; 22 Uhr: Monday-Street-Band
Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25): 19 Uhr: Gitte Jabs – Ausstellung; 19 Uhr: Calando; 20 Uhr: Heidjer-Shanty-Chor Buchholz; 21 Uhr: Gospelchor Buchholz; 22 Uhr: Daniel Green & Band
Movieplexx (Bremer Str. 5): 19 Uhr Butterfahrt; 20 Uhr: Nat King Thomas Trio; 21 Uhr: Alle kurz. Alle lustig.; 22 Uhr: Trio Inverbal.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Empore-Kartenkasse (Breite Str. 10) und unter Tel. 04181-287878. Sie kosten 10 Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, Kinder und Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren, Studenten, Schüler, und Empfänger von Sozialleistungen zahlen bei Vorlage eines Ausweises die Hälfte. An der Abendkasse sind die Tickets für zwölf Euro zu haben. Alle Infos unter www.kultnetz21.com.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen