ADFC Buchholz codiert Fahrräder

os. Buchholz. Der ADFC-Ortsverband Buchholz bietet wieder eine Codieraktion an, bei der Fahrräder, Pedelec-Akkus und Anhänger mit einem Klebecode versehen werden. Die Aktion findet am Samstag, 14. April, von 10 bis 12 Uhr am Ende der Fußgängerzone an der Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße statt. Wer sein Fahrrad kennzeichnen lassen möchte, muss durch eine Rechnung oder den Kaufvertrag nachweisen, dass es ihm tatsächlich gehört. Die Kosten für die Codierung betragen 7 Euro bzw. 5 Euro für ADFC-Mitglieder.
Parallel zur Codieraktion wirbt die Initiative "Buchholz fährt Rad" um die Teilnahme am Klimaschutz-Wettbewerb "Stadtradeln", der vom 6. bis 26. Mai stattfinden wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.