Attraktives Ferienprogramm: Thema "Tiere" steht im Jugendzentrum im Mittelpunkt

os. Buchholz. Langeweile muss in den nahenden Osterferien nicht sein. Das Buchholzer Jugendzentrum (Juz) hat ein Programm zusammengestellt, das jede Menge Abwechslung bietet. Im Mittelpunkt steht das Thema Tiere.
• Am Dienstag, 8. April, informiert ein Wolfexpertin Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren über Meister Isegrim. Der Spaß beginnt um 11 Uhr, mitmachen kostet zwei Euro.
• Am Dienstag, 15. April, ist eine Fledermausexpertin im Juz zu Gast. Von 10 bis 14 Uhr erzählt sie Wissenwertes über die fliegenden Säugetiere. Im Anschluss werden Fledermauskästen gebaut. Mitmachen können Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren. Kosten: zwei Euro.
• Am Mittwoch, 16. April, steht von 10.30 bis 14 Uhr der Besuch bei einer Imkerin auf der Agenda. Mitmachen können Kinder ab sieben Jahren, Kosten: zwei Euro.
Das Programm findet sich unter www.juz-buchholz.de im Internet oder gedruckt im Rathaus, in der Stadtbücherei und im Jugendzentrum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.