Ausbildung bei der Segelkameradschaft Buchholz

Die Segelkameradschaft - hier beim Flotillensegeln auf der Ostsee - legt großen Wert auf Ausbildung
  • Die Segelkameradschaft - hier beim Flotillensegeln auf der Ostsee - legt großen Wert auf Ausbildung
  • Foto: SKB
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen: Die Segelkameradschaft Buchholz (SKB), auf dem Foto beim Flotillensegeln auf der Ostsee, bietet von Januar bis März 2017 mehrere Ausbildungskurse an. Geplant sind Ausbildungsgänge zum Sportbootführerschein See/Binnen sowie zum Sportküstenschifferschein Segeln. Weiterhin sind Kompaktkurse an einem Wochenende für das UKW-Funkzeugnis See und Binnen sowie für den Fachkunde-Nachweis zur Handhabung der Seenotsignalmittel geplant.
Welche Kurse wann und wo stattfinden, soll ab Mitte Dezember - je nach Anmeldezahlen - entschieden werden. Sportboot-Interessierte schreiben eine Mail an ausbildung@segelkameradschaft-buchholz.de. Weitere Infos gibt es auch unter www.segelkameradschaft-buchholz.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.