bim. Buchholz. Autofahrer aufgepasst! In Buchholz werden in den Herbstferien in zahlreichen Straßen Hausanschlüsse gelegt und Gebäude an Kanäle und Versorgungsleitungen angeschlossen. So wird die Gertrudenstraße von Mittwoch, 14., bis Donnerstag, 15. Oktober, für diesen Zweck in Höhe der Hausnummer 1b gesperrt. Eine Umleitung ist über Ernststraße, Schaftrift und Buenser Weg ausgeschildert.
Von Mittwoch, 21., bis Donnerstag, 22. Oktober, ist deshalb die Heimgartenstraße in Höhe der Hausnummern 23a bis 25a halbseitig gesperrt. Für den gleichen Zeitraum ist der Haidbarg in Höhe der Hausnummer 3 komplett für Anschlussarbeiten gesperrt. Dort wird eine Umleitung über Steinbecker Mühlenweg, Rehkamp und Tannenweg eingerichtet.
Im Tannenweg ist die Straße von Montag, 19., bis Donnerstag, 22. Oktober, aus den genannten Gründen in Höhe der Hausnummern 27 bis 27c nur eingeengt nutzbar. Im betroffenen Bereich werden deshalb für den besagten Zeitraum Halteverbote angeordnet.
Von Montag, 19., bis Freitag, 23. Oktober, wird noch der Buchholzer Berg in Höhe Thomasdamm 15 wegen Leitungsarbeiten halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird hier über eine Ampel geregelt. Behinderungen sind nicht zu vermeiden.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen