Legendäre Queen-Songs mit eigener Note
Buchholz: Open-Air-Konzerte "The Magic of Queen Classic": Noch gibt es Karten für das Empore-Spektakel

Sänger Markus Engelstaedter und seine Band stehen für mitreißende Auftritte
2Bilder
  • Sänger Markus Engelstaedter und seine Band stehen für mitreißende Auftritte
  • Foto: Christian Simmerl
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. "Bohemian Rhapsody", "We will rock you", "We are the champions", "Another one bites the dust" - wohl jeder kennt mindestens einen Hit der legendären Rockband "Queen". Beim Sommer-Open-Air des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore bekommen die Zuhörer die besten Queen-Songs zu hören, und das gleich doppelt. Das Beste: Für die Aufführungen von "The Magic of Queen Classic" am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, gibt es noch Eintrittskarten. Am Freitag sind noch einige Plätze auf den Treppen des Emporeteichs (Fußgängerzone, Breite Straße) frei, am Samstag stehen noch rund 30 Tickets in der Kategorie 1 für 47 Euro zur Verfügung. Einlass ist jeweils um 19 Uhr, die Konzerte beginnen um 20 Uhr und dauern bis ca. 23 Uhr. Für den Notfall stehen Regencapes zur Verfügung.
"The Magic of Queen Classic" zelebriert den unverkennbaren Queen-Sound energiegeladen und technisch brillant. Dabei kopiert Sänger Markus Engelstaedter nicht den legendären Queen-Sänger Freddie Mercury, sondern gibt den Liedern mit überragender Musikalität eine eigene Note.
Der Aufbau der Bühne erfolgt am Donnerstagvormittag, am Freitag folgt nach dem Aufbau der Bestuhlung für die jeweils rund 1.000 Besucher ein Soundcheck, bei dem es naturgemäß bereits etwas lauter werden kann. Für das Konzert wird am Freitag ab dem späten Nachmittag der Marktplatz zwischen Café Paradies, dem City Center, dem Kriegerdenkmal und der Empore gesperrt.
Der Wochenmarkt in der Buchholzer Innenstadt findet am Samstag wie üblich statt. Dafür werden am Freitagabend direkt nach der ersten Vorstellung alle Stühle beiseite geräumt. "Wir versuchen den Abbau so leise wie möglich zu organisieren, wissen aber natürlich, dass dies ohne Geräusche nicht gelingen kann", bittet Onne Hennecke, Geschäftsführer der Empore, um Verständnis. Bühne, Technik und Gastrowagen werden für das Samstagskonzert stehen gelassen. Die Bühne, die mitten im Emporeteich steht, wird mit Rücksicht auf die Anwohner erst im Laufe des Sonntags abgebaut.
In der Pause gegen 21 Uhr gibt es Getränke und kleine Leckereien des Restaurants Lim's. Die Außenterrasse des Lim's ist am Freitag- und Samstagabend gesperrt, das Restaurant ist über den Haupteingang erreichbar. Die Besucher der Konzerte können die WCs in der Empore und im Lim's nutzen.
• Karten gibt es an der Emporekasse (Breite Str. 10) unter Tel. 04181-287879 oder www.empore-buchholz.de.

Tickets für Kunden der Buchholzer Stadtwerke

(os). Die Buchholzer Stadtwerke haben für ihre Kunden ein Kartenkontingent mit vergünstigten Tickets. Interessenten können sich Eintrittskarten für "The Magic of Queen Classic" auf dem Online-Kundenportal Buchholz plus sichern. Zugang haben ausschließlich Strom- und Gaskunden, die sich mit ihrer Kunden- und Zählernummer registriert haben. Infos unter www.buchholz-stadtwerke.de.

Sänger Markus Engelstaedter und seine Band stehen für mitreißende Auftritte
So wie im vergangenen Jahr werden wieder Stühle für rund 1.000 Besucher in der Buchholzer Innenstadt aufgestellt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.