Buchholz: Rütgersstraße wird gesperrt - geänderte Zufahrt zum P+R-Parkhaus

os. Buchholz. Berufspendler müssen sich in Buchholz auf Verkehrsbehinderungen einstellen: Die Rütgersstraße wird von Montag, 31. Oktober, bis Freitag, 4. November, im Berich zwischen den Einmündungen Kolberger Straße bis Heidestraße abschnitssweise voll gesperrt. Grund: Die Asphaltdecke wird auf einer Länge von rund 550 Metern erneuert.
Von Dienstag, 1. November, ca. 17 Uhr, bis Donnerstag, 3. November, 7 Uhr, wird der Bereich Kolberger Straße bis Mitte des Parkhauses Süd gesperrt. Die Zu- und Abfahrt des Parkhauses erfolgt ausschließlich aus Richtung Heidestraße/Suerhoper Straße. Von Donnerstag, 3. November, 7 Uhr, bis Freitag, 4. November, 7 Uhr, ist der Bereich ab Mitte des Parkhauses bis zur Heidestraße nicht befahrbar. Das Parkhaus ist in dieser Zeit über den sonst nur als Ausfahrt genutzten Zugang möglich. Heidestraße und Suerhoper Straße werden dann für 24 Stunden zu einer Sackgasse, die Anfahrt zum Parkhaus erfolgt über die Wiesenstraße. Zudem gelten während der gesamten Sanierungsmaßnahme Halteverbote.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen