Buchholz: Seniorenführer wird neu aufgelegt

os. Buchholz. Gemeinsam mit der Seniorenbeauftragten Elisabeth Schmidt will die Stadt Buchholz den Leitfaden für Senioren neu auflegen. Dafür werden Seniorinnen und Senioren gesucht, die gemeinsam mit den Organisatoren der Frage nachgehen, welche Inhalte die Neuauflage bieten soll. Am Mittwoch, 29. November, soll ab 10 Uhr im Torbogenzimmer des Rathauses (Rathausplatz 1) beratschlagt werden. Interessenten werden gebeten, sich bis Montag, 27. November, bei Elisabeth Schmidt unter Tel. 04187-321555 oder per E-Mail unter seniorenbeauftragte@buchholz.de zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.