Buchholz: Straßenreparaturen in den Herbstferien

os. Buchholz. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen: Die Stadt Buchholz nutzt die Herbstferien, um mehrere Straßen sanieren zu lassen.
• Los geht es in der Königsstraße in Sprötze. Ab Freitag, 5. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 12. Oktober, wird im rund 550 Meter langen Abschnitt zwischen Kirchenallee und Schlesienstraße die Asphaltdecke erneuert. Die Königsstraße wird während der Bauarbeiten voll gesperrt.
• Ebenfalls voll gesperrt wird der Seppenser Mühlenweg. Hier wird die Fahrbahn zwischen der Einmündung Lohbergenstraße und dem Habichtweg ab Montag, 8. Oktober, neu gemacht. Ende der Maßnahme ist voraussichtlich ebenfalls Freitag, 12. Oktober. Der Verkehr wird weitläufig umgeleitet.
• Schließlich ist die Einfahrt von der Bendestorfer Straße in den Buenser Weg wegen Reparaturarbeiten am Regenwasserkanal von Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. Oktober, nicht möglich. Der Einmündungsbereich muss auf einer Länge von rund 20 Metern komplett gesperrt werden. Auch hier ist eine Umleitung für die Verkehrsteilnehmer ausgeschildert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.