Buchholzer Preisträger singt neue Songs - Franz Josef stellt seine Band vor

Der Buchholzer Franz Josef (re.) tritt mit seiner Band in Harburg auf
  • Der Buchholzer Franz Josef (re.) tritt mit seiner Band in Harburg auf
  • Foto: Band
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Harburg. Der Buchholzer Sänger Franz Josef ist unkonventionell. Sein Name, seine Texte und seine Musik sind etwas Besonders abseits der Hauptmusikrichtungen. Seine Texte handeln von Sehnsucht und Hoffnung, geben Anstöße zur Selbsterkenntnis und Hinterfragung des eigenen Handelns.
Jetzt hat der Sänger, der im vergangenen Jahr beim 35. Deutschen Rock & Pop-Preis als "Bester neuer Rock- und Popkünstler des Jahres 2017" ausgezeichnet wurde, neue Songs. Diese trägt er zum ersten Mal live mit Band vor. Mit den Musikern spielt Franz Josef seit März dieses Jahres zusammen.
Am Samstag, 4. August, tritt Franz Josef in Marias Ballroom in Harburg, Lassalleestraße 11 auf. Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr. Vor dem Auftritt singt der Multiinstrumentalist Jan Pape. Eintrittskarten gibt es an allen Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de
Das WOCHENBLATT verlost 2 x 2 Karten für das Konzert. Bitte senden Sie uns bis Freitag, 3. August, eine Mail unter gewinnspiel@kreiszeitung.net mit dem Stichwort Franz Josef. Bitte nennen Sie uns Name und Telefonnummer, sodass wir Sie kurzfristig benachrichtigen können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen