lm. Buchholz. Unter dem Motto "Platz da für die nächste Generation!" demonstrierten im vergangenen September im Rahmen des Kiddical-Mass-Aktionswochenendes mehr als 22.000 kleine und große Fahrradfahrer in über 100 Städten in ganz Deutschland. In Buchholz waren es über 150 Radfahrer, die sich für eine kinderfreundliche Verkehrsinfrastruktur einsetzten. Die Aktion wurde jetzt mit dem Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie Kommunikation ausgezeichnet. Als Teil des breiten Aktionsbündnisses gehört damit auch der Verein "Buchholz fährt Rad" zu den Gewinnern.

Ins Leben gerufen und koordiniert wurde das Aktionswochenende von der "Kiddical Mass" in Köln. Unterstützung erhielten sie dabei von unterschiedlichen Organisationen wie Greenpeace und dem Deutschen Kinderhilfswerk.
„Es wird höchste Zeit, dass wir den Kindern das zurückgeben, worauf sie seit Jahrzehnten verzichten müssen, sich selbständig und sicher, frei und unbeschwert in ihrer Umgebung bewegen zu können“, erklärt Organisatorin Simone Kraus. Für das Jahr 2021 ist bereits eine Neuauflage des Kiddical-Mass-Aktionswochenendes in Planung.

Grundgedanke des Bündnisses ist es, den Radverkehr in Deutschland für alle Generationen sicher und bequemer wird. Dabei müssen sich die Planer stets an der Frage messen, ob sie das eigene Kind hier Fahrrad fahren lassen würden.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama

8. Mai: die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Der Inzidenzwert steigt leicht auf 67,6 im Vergleich zu vor einer Woche

(ts). Im Landkreis Harburg sind am Samstag, 8. Mai,  288 Corona-Fälle registriert worden. Das sind vier Fälle weniger als vor einer Woche und zwei weniger als am Freitag. Seit Beginn der Pandemie wurden laut dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 6.340 Menschen im Landkreis Harburg positiv auf das Coronavirus getestet. Davon gelten inzwischen 5.945 Menschen als genesen. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen ist leicht gestiegen. Der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen