Nachbarschaft Buchholz lädt ein
Gottesdienste zum zweiten Advent

os. Buchholz. Zu verschiedenen Gottesdiensten und Andachten laden die vier ev.-luth. Kirchengemeinden der Nachbarschaft Buchholz am zweiten Advent - Sonntag, 8. Dezember - ein.
Kreuzkirche, Sprötze (Kirchenallee 15), 10 Uhr: Gottesdienst mit Pastorin Ulrike Seebo
Martin-Luther-Kirche, Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7), 18 Uhr: Abendandacht mit Prädikantin Rosika Krossa und Pastor Matthias Geilen
St.-Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25), 11 Uhr: Familien-Gottesdienst mit Diakonin Maren Waldvogel
St.-Paulus-Kirche (Kirchenstraße 4), 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl mit Pastor Andreas Kern; 17 Uhr: Candlelighting-Gottesdienst für verwaiste Eltern mit Pastor Wilhelm Nordmann
Und das sind die weiteren Veranstaltungen in der Nachbarschaft:
Kreuzkirche, Sprötze (Kirchenallee 15), donnerstags, 19.30 Uhr: Chorprobe
Martin-Luther-Kirche, Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7):Mittwoch, 11. Dezember, 15 Uhr: Seniorenadvent, Anmeldung im Kirchenbüro bis 6. Dezember unter Tel 04187-6717 mit Nennung des Namens auf dem Anrufbeantworter; mittwochs, 20 Uhr: Gospelchorprobe (Malusingers)
St.-Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25): Montag, 9. Dezember, 15.30 Uhr: Seniorenkreis; Mittwoch, 11. Dezember, 9.30 Uhr: Vormittagstreff – ein offener Gesprächskreis für Frauen mit Adventsfrühstück und Weihnachtsgeschichten.
St.-Paulus-Kirche (Kirchenstraße 4): Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, jeweils 19 Uhr: Kantorei-Konzert mit Werken von Vivaldi; Montag, 9. Dezember, 17.30 Uhr: Junge Alte – Adventsfeier.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen