Höchster Komfort: Barrierefreies Bad Ohne Stolperfallen und Behinderungen - die neuen Bäder bieten eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten

Ein barrierefreies Badezimmer ermöglicht den Nutzern höchsten Komfort
  • Ein barrierefreies Badezimmer ermöglicht den Nutzern höchsten Komfort
  • Foto: epr/Schlüter-Systems
  • hochgeladen von Christine Bollhorn

(cbh/epr). Elegant, komfortabel, sicher: Diese Eigenschaften zeichnen ein barrierefreies Badezimmer aus. Ein komplettes System aus einer Hand, mit dem ein Bad von der Abdichtungsebene bis zur bodenebenen Dusche schnell und unkompliziert gebaut werden kann, bietet Bauherren höchsten Komfort. Dank zahlreicher Variationsmöglichkeiten sind der Gestaltungsfreiheit so gut wie keine Grenzen gesetzt.

So steht zum Beispiel die Linienentwässerung für barrierefreie Duschen in Längen von 50 bis 180 Zentimetern zur Verfügung. Passende Profile aus hochwertigem Edelstahl fassen die Dusche sicher und attraktiv ein. Darüber hinaus kann es auch gestalterisch zur Bildung einer Schattenfuge im Fliesenbelag genutzt werden.
Zusätzlichen Komfort im Bad kann darüber hinaus eine elektrische Fußbodentemperierung schaffen. Mit ihr lassen sich schnell und gezielt Bodenflächen erwärmen und somit Wohlfühlzonen schaffen. Dank ihrer niedrigen Aufbauhöhe ist sie ideal für Sanierungen und Renovierungen geeignet.
Für eine kreative Gestaltung mit Licht und Keramik steht eine innovative LichtProfilTechnik zur Verfügung. Verschiedenen Profiltypen mit hochwertiger LED-Technologie schaffen mittels individueller Akzentbeleuchtung in unterschiedlichen Lichttemperaturen und -farben eine einzigartige Atmosphäre. Weitere Informationen im Fachhandel.

Autor:

Christine Bollhorn aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.