Impfzentren schließen Ende September
Jetzt noch im Landkreis Harburg impfen lassen

Die Impfzentren schließen am 30. September - bis dahin sollen noch so viele Menschen geimpft werden wie möglich
  • Die Impfzentren schließen am 30. September - bis dahin sollen noch so viele Menschen geimpft werden wie möglich
  • Foto: Wolfilser
  • hochgeladen von Svenja Adamski

Das könnte Sie auch interessieren:

(sv). Der Landkreis Harburg und die Teams von DRK und Johannitern in den Impfzentren Buchholz und Winsen gehen im Wettlauf mit der Delta-Variante des Corona-Virus in den Endspurt. Bevor die Impfzentren nach der Entscheidung von Bund und Land am 30. September schließen, bieten die Impfzentren in Buchholz und Winsen den Menschen im Landkreis Harburg in den kommenden Wochen vielfältige Impfangebote an, um während des Sommers noch möglichst viele Bürger vor dem Coronavirus zu schützen. Dabei ist nun ein wichtiges Etappenziel erreicht: Die Warteliste des Landes für Impftermine für den Landkreis ist abgearbeitet.
Jeder ab zwölf Jahren, der über das Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de oder bei der Hotline unter Tel. 0800-9988665 einen Termin vereinbart, kann kurzfristig mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson geimpft werden.
„Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bisher nicht für eine Impfung entschieden haben, die Impfangebote unserer beiden Impfzentren und der niedergelassenen Ärzte im Landkreis Harburg anzunehmen. Zu keiner Zeit während der Pandemie war es bisher möglich, schneller und einfacher geimpft zu werden als jetzt. Eine möglichst hohe Impfquote ist unser entscheidendes Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie und für eine dauerhafte Rückkehr unseres gewohnten Alltags“, so Landrat Rainer Rempe.
Zudem bieten beide Impfzentren aktuell terminfreie Sonderimpfaktionen an, weitere Impfaktionen sind in Vorbereitung und werden jeweils kurzfristig von der Kreisverwaltung bekanntgegeben.
Im Impfzentrum Winsen kann sich ab sofort jeder ab 18 Jahren von 10 bis 18 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung in der Stadthalle Winsen durch das Team des DRK mit den Impfstoffen von AstraZeneca und Johnson & Johnson impfen lassen. Bei einer Impfung mit Johnson & Johnson ist keine Zweitimpfung erforderlich. Die Zweitimpfung bei AstraZeneca findet bereits vier Wochen später, ebenfalls im Impfzentrum Winsen, wie von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen mit einem mRNA-Impfstoff statt – je nach Verfügbarkeit Biontech oder Moderna.
Zudem kommt das Johanniter-Team des Impfzentrums Buchholz am verkaufsoffenen Sonntag, 1. August, direkt zu den Menschen: Impfungen mit Johnson & Johnson finden von 11 bis 17 Uhr im Restaurant von Möbel Kraft, Tischlerstraße 5 in Buchholz statt. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.
Informationen zur Corona-Pandemie im Landkreis Harburg finden sich unter www.landkreis-harburg.de/corona. Informationen zur niedersächsischen Corona-Impfkampagne im Landkreis Harburg gibt es auf www.landkreis-harburg.de/impfzentren.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen