Jobcenter bleibt bis April geschlossen

(sv/nw). Das Jobcenter des Landkreises Harburg hält seine Dienstgebäude bis einschließlich 1. April geschlossen. Alle Bürger aus dem Landkreis Harburg werden gebeten, ihre Angelegenheiten telefonisch oder online mit dem Jobcenter zu klären. Dafür wurde eine Sonderrufnummer eingerichtet, die montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar ist, Tel. 04181-990190. Außerdem ist eine Kontaktaufnahme unter den bekannten Servicerufnummern Tel. 04181-9900 (Buchholz) und Tel. 04171-607070 (Winsen) montags bis freitags von jeweils 8 bis 18 Uhr möglich.
Anträge auf Grundsicherung, Veränderungsmitteilungen oder Unterlagen können formlos in den Hausbriefkästen eingeworfen oder auch über die E-Mail-Adresse Jobcenter-Lk-Harburg@jobcenter-ge.de eingereicht werden.
Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt in den Dienststellen bleibt für dringende Notfälle bei vorheriger telefonischer Meldung bestehen. Zum Schutz ist das Tragen einer OP-Maske oder einer FFP2- Maske verpflichtend.
• Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.jobcenter-lk-harburg.de.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.