Kia Sorento: Euro 6d-Temp und Head-up-Display

Der moderne KIA Sorento verfügt über hocheffiziente Abgasreinigung
  • Der moderne KIA Sorento verfügt über hocheffiziente Abgasreinigung
  • Foto: KIA
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Kia macht sein SUV-Flaggschiff Sorento zukunftssicher: Zum Modelljahr 2019 hat der Hersteller den 200 PS starken 2,2-Liter-Turbodiesel* mit einem hocheffizienten SCR-Abgasreinigungssystem ausgestattet, und beim 2,4-Liter-Benzindirekteinspritzer (188 PS)
sorgt ein Ottopartikelfilter für deutlich reduzierte Schadstoffemissionen. Damit entsprechen beide Motoren des Sorento gut ein Jahr früher als vorgeschrieben der Abgasnorm Euro 6d-Temp, die erst ab September 2019 für alle Neuwagen gilt.
Darüber hinaus bietet Kia den SUV erstmals mit einem modernen Head-up-Display an, das die Fahrinformationen direkt ins Blickfeld des Fahrers auf die Frontscheibe projiziert (je nach Ausführung). Bestellt werden kann der Sorento Modelljahr 2019 ab sofort. Wie bei der Marke üblich ist die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie im Preis inbegriffen.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.