"Hier wird viel Benzin geredet!"
MOGO: Auf dem Parkplatz von Möbel Kraft in Buchholz findet das Biker-Treffen statt

Der Parkplatz von Möbel Kraft war bei der vergangenen
Veranstaltung komplett mit Bikern gefüllt
  • Der Parkplatz von Möbel Kraft war bei der vergangenen
    Veranstaltung komplett mit Bikern gefüllt
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Der Hamburger Motorrad-Gottesdienst (MOGO) ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Tausende Motorradfahrer kommen am Sonntag, 16. Juni, nach Hamburg zum Hamburger Michel. In der Kirche findet traditionell um 12 Uhr der Gottesdienst für Biker statt. Es wird an die verstorbenen Motorradfahrer gedacht und um stets unfallfreie Fahrt gebeten. Anschließend erfolgt der große Motorradkonvoi nach Buchholz zu Möbel Kraft. Dort findet von 13 bis 18 Uhr das Bikerfest statt. Das Motorradhaus Bermann & Söhne (Lewenwerder 2 in Harburg) zeigt KTM-Motorräder. Die Besucher können sich funktionale Bekleidung des Herstellers Daineses anschauen. Bikerclubs aus der Region sind vor Ort und stellen sich vor. Für die jüngsten Besucher veranstaltet die Johanniter-Unfall-Hilfe Kinderschminken und baut eine Hüpfburg auf. Der Holzschnitzer Sören Noffz zeigt, wie mit einer Kettensäge tolle Kunstwerke erstellt werden. "Ich freue mich, dass diese Veranstaltung auf unserem Gelände stattfindet", sagt Thorben Woelke, Hausleiter von Möbel Kraft in Buchholz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen