Aufführung am 6. März
Musical "Albert und Victoria" in der Empore

Victoria von England (Marie-Sophie Weidinger) und Albert aus Sachsen-Coburg (Johannes Frommhold) bei ihrer Hochzeit
  • Victoria von England (Marie-Sophie Weidinger) und Albert aus Sachsen-Coburg (Johannes Frommhold) bei ihrer Hochzeit
  • Foto: H. Barz-Murauer
  • hochgeladen von Lennart Möller

lm. Buchholz. Das Musical "Albert und Victoria" wurde bereits mehrfach verschoben, jetzt steht ein neuer Termin fest: Das Musical wird am Sonntag, 6. März, in der Empore aufgeführt.
Nicht nur das Datum, auch die Uhrzeit hat sich geändert: Statt wie bisher auf den Karten vermerkt, findet die Aufführung nicht um 20 Uhr, sondern bereits um 18 Uhr statt. Es gibt noch Restkarten.
Das Musical der Buchholzer Regisseurin Ulrike Barz-Murauer, erzählt die Liebesgeschichte der englischen Königin Victoria und ihres deutschen Ehemannes Albert von Sachsen-Coburg. Beide wären 2019 200 Jahre alt geworden. Rund 70 Mitwirkende aus dem Landkreis Harburg im Alter von acht bis 85 Jahren bringen das Familien-Musical, von einer Live-Band belgeitet, auf die Bühne.

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.