alt-text

++ A K T U E L L ++

Hospitalisierung steigt - Seitwärtsbewegung bei Sieben-Tage-Inzidenz

Online-Seminar: Den Weg der Initiativbewerbung nutzen

(nw/tw). Wohl mehr als die Hälfte aller Stellen werden vergeben, ohne dass per Stellenanzeige nach passenden Bewerberinnen und Bewerbern gesucht wird. Es lohnt sich daher gezielt und aktiv den Weg der Initiativbewerbung zu nutzen. Wie Initiativbewerbungen punkten und was dabei beachtet werden muss, erläutert Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH) und Coach, am Dienstag, 8. Februar, von 9.30 bis 11.45 Uhr, in einem kostenfreien Zoom-Online-Seminar. Diese Veranstaltung der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg findet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule statt. Anmeldung: kontakt-bu@feffa.de oder Tel. 04181-9405636. Weitere Informationen: www.koordinierungsstellen-feffa.de.

Ehemalige Speditionskauffrau macht Karriere als Kinderbuchautorin

Vertrauliche Beratungen für Frauen mit beruflichen Anliegen
Die Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft sind wochentags auch persönlich erreichbar, um Fragen zu Jobverlust und beruflicher Neuorientierung aufgrund der Krise, Finanzhilfen oder anderen Themen rund um den Beruf zu beantworten. Telefon- oder Video-Beratungstermine sind ebenfalls möglich, z.B. bei fehlender Kinderbetreuung. Ein individueller Beratungstermin muss vorher telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden, Tel. 04181-9405636 oder per Mail an kontakt-bu@feffa.de.

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.