Vorschau "Abo N": Heidi Mahler kommt mit Paraderolle in die Empore
Plattdeutsche Leckerbissen

Heidi Mahler (v. li.), Tochter der unvergessenen Heidi Kabel (†), Christian Richard Bauer und Eileen Weidel begeistern mit „En Mann mit Charakter“
  • Heidi Mahler (v. li.), Tochter der unvergessenen Heidi Kabel (†), Christian Richard Bauer und Eileen Weidel begeistern mit „En Mann mit Charakter“
  • Foto: Oliver Fantitsch
  • hochgeladen von Tamara Westphal

nw/tw. Buchholz. Die „plattdeutsche“ Sprache ist seit Beginn ein Klassiker in der Empore Buchholz und mit dem "Abo N (Niederdeutsch)" fester Bestandteil des neuen Programms: Fünf heitere Theaterabende sind zu sehen, davon drei aus dem Ohnsorg-Theater, einer von der Schweriner Fritz-Reuter-Bühne und einer mit der lokalen Bühne „De Steenbeeker“. In der neuen Saison, die im Herbst beginnt, ist die Tochter der unvergessenen Heidi Kabel der Star in „En Mann mit Charakter“ (20.10.) und in der Paraderolle der Dora Hintzpeter zu erleben. Das Stück ist zu Ehren von Heidi Mahler, die 2019 ihren 75. Geburtstag feiert, wieder auf Tournee zu erleben. Ebenfalls ein Hit des niederdeutschen Theaters ist „Dat Hörrohr“ (9.1.). Die Komödie von Karl Bunje wird in der Inszenierung der Fritz-Reuter-Bühne zu sehen sein. Sandra Keck und Beate Kiupel sind die Protagonisten des zweiten Ohnsorg-Streichs „Alarm in't Grand Hotel“ (1.2.). Sie spielen zwei verfeindete Bühnenstars, die auf einer Benefiz-Gala auf keinen Fall aufeinander treffen sollen - das Chaos nimmt natürlich seinen Lauf. Die lokale Theaterbühne „De Steenbeeker“ wird am 21.3. in der Empore auftreten, der Titel des Stückes wird im Herbst bekannt gegeben. Zum Finale des niederdeutschen Abonnements ist dann erneut das Ohnsorg Theater zu Gast am Buchholzer Marktplatz. „Champagner to´n Fröhstück“ (22.4.) ist eine Komödie von Michael Wempner, in der zwei geflüchtete Altenheimbewohner versuchen eine eigene WG zu gründen.

  • Die Empore berät über verfügbare Plätze, Termine und Preise an der Empore-Karten-Kasse. Persönliche Ansprechpartnerin ist Annette Lipksi (Tel. 04181 - 287870). Ab 1. Juli beginnt der freie Verkauf und das Wahl-Abo ist erhältlich. Info: www.empore-buchholz.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen