Neue Beratungsstelle von "Blickpunkt Auge" in Buchholz
Rat für Menschen mit Sehproblemen

os. Buchholz. "Blickpunkt Auge - Rat und Hilfe bei Sehverlust" ist ein Angebot des Blinden- und Sehbehindertenverbands Niedersachsen - und zwar von Betroffenen für Betroffene. Es richtet sich an Menschen mit Sehbeeinträchtigungen oder mit Erkrankungen, die zu einem Sehverlust führen können. In Buchholz wurde jüngst die neue "Blickpunkt Auge"-Beratungsstelle mit einer Feierstunde in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt Buchholz (Wilhelm-Baastrup-Platz 4) eröffnet.
Die Beratung selbst wird ab dem 7. November jeden ersten Donnerstag im Monat in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr im Rathaus Buchholz (Rathausplatz 1) angeboten. Berater Matthias Lünzmann beantwortet grundlegende Fragen zu den häufigsten Augenerkrankungen. Lünzmann informiert, berät und unterstützt unabhängig sowie kostenfrei. Eine individuelle Terminvereinbarung unter Tel. 04131-265915 ist erwünscht.
Das Angebot "Blickpunkt Auge" richtet sich auch an Angehörige, andere Bezugspersonen sowie Mitarbeiter von Behörden, Ämtern und Einrichtungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.