Tombola und Benefizkonzert für Kinderhospiz

os. Buchholz. Zum siebten Mal wird der Buchholzer Kindergarten Kunterbunt für den guten Zweck tätig: Sämtliche Erlöse der großen Tombola am Samstag, 8. Dezember, ab 9 Uhr auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt sowie des Benefizkonzerts am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche (Wiesenstr.) fließen an das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg.
Fast 3.000 Präsente haben die Mitarbeiterinnen des Kindergartens und Helfer des Elternvereins gepackt. "Bei uns gibt es auch dieses Mal keine Nieten", sagt Mit-Organisatorin Gisela Johst. Jedes Los kostet einen Euro. U.a. gibt es Essens-, Tank-, Friseur- und Gitarrenunterrichtsgutscheine zu gewinnen. Hauptpreis ist ein Wochenende in einem Audi Q5 oder A5, das vom Audizentrum Hamburg gesponsert wird.
Die Organisatorinnen bedanken sich bei allen Unterstützern, die die Tombola so reich bestückt haben. In den vergangenen Jahren reichte der Erlös von 800 bis zu sagenhaften 7.800 Euro.
Für das Benefizkonzert am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Johannis-Konzert übernimmt der Kindergarten die Schirmherrschaft, Ausführende sind das "Orchester Champagne" und der Gospelchor Buchholz. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen