Zwischenhalt-Gottesdienst in St. Paulus
Verantwortlich handeln bei "SOS"

os. Buchholz. "SOS" lautet das Motto des Zwischenhalt-Gottesdienstes, zu dem die evangelisch-lutherische St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz (Kirchenstr. 4) einlädt.
Die Veranstaltung am Sonntag, 15. März, ab 18 Uhr in der St.-Paulus-Kirche soll dazu ermutigen, über mögliche Antworten und verantwortungsvolles Handeln nachzudenken, wenn man den Hilferuf "Save Our Souls" vernimmt. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Olaf Zillmann, Stefan Tödter und Sängerin Sandra Schmidt.
Wie gewohnt, sind bereits ab 15.30 Uhr das Kirchencafé, die Bücherei und der Weltladen im Paulushaus geöffnet.
Das sind die weiteren Gottesdienste in der Nachbarschaft Buchholz. Sie finden am Sonntag, 15. März, jeweils ab 10 Uhr statt:
Kreuzkirche Sprötze (Kirchenallee 15): Gottesdienst Prädikant Gerhard Staginnus; Martin-Luther-Kirche, Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7): Jugend-Gottesdienst „Pessimismus und Zuversicht“ mit Pastor Arne Hildebrand; St.-Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25): Gottesdienst mit Abendmahl mit den Prädikanten Kerstin und Wolfgang Fischer
Das sind die weiteren Veranstaltungen:
Kreuzkirche, Sprötze (Kirchenallee 15): donnerstags, 19.30 Uhr: Chorprobe
Martin-Luther-Kirche, Holm-Seppensen (Weg zur Mühle 5-7): montags 15 Uhr: Handarbeitskreis, Frauen Ü 65 treffen sich zu Kaffee, Kuchen und Handarbeit; mittwochs, 20 Uhr: Probe des Gospelchors Malusingers
St.-Johannis-Kirche (Wiesenstraße 25): Mittwoch, 11. März, 20 Uhr: Frauenstammtisch; Samstag, 14. März, 17 Uhr: Spieleabend – Anmeldung im Kirchenbüro (Tel. 7429).
St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4): Montag, 16. März, 19 Uhr: „Junge“ Alte: Spielen und Klönen; montags, 10 Uhr: Krabbelgruppe „Pauluszwerge“.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.