Winzerfest in Buchholz: gemütlich genießen
Winzer stellen ihre Weine vor und informieren über ihre Spezialitäten

Geselligkeit und Gemütlichkeit gehören zum Winzerfest
2Bilder
  • Geselligkeit und Gemütlichkeit gehören zum Winzerfest
  • Foto: Mitja Schrader
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Eine Veranstaltung, auf die sich nicht nur die Weintrinker freuen, ist das Winzerfest, das auf dem Peets Hoff - zwischen der Buchholz Galerie und dem Warenhaus "famila" - stattfindet. Das Winzerfest ist bereits zum vierten Mal in Buchholz für seine Besucher vor Ort. Es dauert von Donnerstag bis Sonntag, 25. bis 28. Juli.
Neun Winzer präsentieren ihre Weingüter und laden zum Verkosten ihrer Weine ein. Neu dabei sind das Weingut Hirschen von der Mosel und das Weingut Glock aus Sponheim an der Nahe. Die Weinliebhaber können Weine aus den deutschen Anbaugebieten Pfalz, Rheinhessen, Nahe und Mosel probieren. Mit im Gepäck haben die Winzer den neuen Jahrgang 2018.
Neben den Winzern wird es erneut einen Craft-Beer-Stand für die Genießer des besonderen Hopfengetränks geben. Das Craft-Beer-Mobil bietet seinen Kunden frisches Pinnauer vom Fass.
Auch gegen den kleinen Hunger zwischendurch wird gesorgt: Es gibt Spezialitätenstände, an denen Flammkuchen, Brezeln, Wurst und Wildschweinprodukte aus der eigenen Jagd und die leckeren italienischen Piadina angeboten werden.
Für das leibliche Wohl ist also ausreichend gesorgt, wenn sich der Peets Hoff in eine gemütliche kleine Weinstadt verwandelt.
Eröffnet wird das Winzerfest offiziell am Freitag, 26. Juli, um 17 Uhr. Die Deutsche Weinprinzessin Inga Storck kommt für diesen Termin extra nach Buchholz, um den Besuchern ein angenehmes Winzerfest zu wünschen. Gern beantwortet sie Fragen rund um den Wein. Geöffnet ist das Buchholzer Winzerfest am Donnerstag von 15 bis 23 Uhr, am Freitag von 13 bis 24 Uhr, am Samstag von 11 bis 24 Uhr und am Sonntag von 13 bis 19 Uhr.
Folgende Winzer präsentieren ihre Weine: Weingut Werner, Weigand & Klopfer, Weingut Echter, Hofgut Ebling, Weingut Hirschen, Weinkontor St. Kilian, Weingut Bischel, Pfälzer Weintreff und das Weingut Glock.
Für den kulinarischen Genuss sorgen: Roadhouse Grill & BBQ, Die Keilerhütte (Wildspezialitäten), Pamola Albecker & Schaefe (Piadina), Marita Nielsen (Grill) und V-Zeit (Flammkuchen).
Das Buchholzer Winzerfest ist ein Treffpunkt zum Genießen, Erleben, um Freunde zu treffen, neue Bekannschaften zu schließen und - um Weine zu probieren.

Geselligkeit und Gemütlichkeit gehören zum Winzerfest
Die deutsche Weinprinzessin Inga Storck eröffnet das Winzerfest am Freitag offiziell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.