KKI fährt ins Forschungsinstitut in Kiel
Wissenswertes rund um die Krebsforschung

ah. Buchholz. Wie jedes Jahr bietet die Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) auch jetzt Interessierten die Möglichkeit, an einer Fahrt nach Kiel zum Forschungslabor des Krankenhauses Kiel teilzunehmen. Dort werden Vorträge über die Forschungstätigkeit gehalten, die von der KKI gefördert wird. Die Fahrt findet am Samstag, 29. Juni, um 11 Uhr statt. Das Treffen erfolgt in der Vereinsgaststätte "Galloway" in Holm-Seppensen (Hindenburgweg 2). Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Die Rückfahrtszeit liegt zwischen 21.30 und 22 Uhr. Sie erfolgt nach Absprache der Teilnehmer.
• Anmelden können sich Interessierte direkt im "Galloway" oder unter Tel. 04181-39161 bei der KKI-Pressesprecherin Giesela Sorge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.